Die Webseite von meinem Arbeitgeber nutzt Cookiebot. Gibt es dazu eine #OpenSource Alternative?
Er nutzt mitunter auch #Google Analytics. Evtl kann ich ihn da von #Matomo überzeugen.

#cookies

Folgen

@toaskoas Ich bin keine riesiger Fruend von solchen komplexen Consent-Managern, aber kiprotect.com/klaro scheint eine vernünftige FOSS implementierung davon zu sein.

· · Web · 1 · 0 · 0

@lukas
Ist interessant. Kostet allerdings 25€ im Monat. Cookiebot kostet 9€. Mit Datenschutz Argumentation komme ich da allerdings nicht weiter.

@toaskoas Es kostet nur die gehostete Version.

Das ganze Projekt steht unter einer BSD Lizenz und kann einfach selbst in die Seite eingebaut werden: github.com/kiprotect/klaro

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
Mastodon (lw1.at)

Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es ist dezentral (so wie E-Mail!).